Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse
Inokai literaturpreis Inokai literaturpreis2

Vorschau

Unsere Bücher im Frühjahr 2018


Vorfreude auf die neue Saison mit Büchern von Pippo Pollina, Ueli Mäder, Marcel Hänggi, Ruedi Widmer, André Widmer, Sabine Bitter und Nathalie Nad-Abonji, in der Edition Blau mit Cesare Pavese, Vincenzo Todisco und Matthias Amann, dazu Wanderführer zu Val Müstair und Dachstein.

Hier entdecken

»Verse für die Freiheit«

Leben und Lieder von Pippo Pollina


Der Cantautore Pippo Pollina erzählt aus seinem bewegten Leben – eine Reise durch drei Jahrzehnte, die auch in seinen Liedtexten greifbar wird. Ab Januar 2018 stellt Pippo Pollina das Buch auf Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor.

Mehr erfahren

Gabi Kopp

Meze ohne Grenzen


Gabi Kopps wunderschön illustriertes Kochbuch zaubert Sonne auf die Zunge! Mit 175 leckeren Rezepten, Warenkunden und liebevollen Porträts von KöchInnen aus Griechenland, der Türkei oder Libanon.

Zum Buch

Die nächsten Veranstaltungen

Landluft

Daniela Schwegler liest aus »Landluft« in Appenzell

Mittwoch, 24.1.2018, 09:00 – 10:00 Uhr
Landluft

Daniela Schwegler ist mit Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt zu Gast am Gymnasium St. Antonius in Appenzell. Mit Foto-Show.

Daniela Schwegler ist mit Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt zu Gast am Gymnasium St. Antonius in Appenzell. Mit Foto-Show.


Landluft

Daniela Schwegler im Kulturhaus Helferei in Zürich

Mittwoch, 24.1.2018, 19:30 – 21:30 Uhr
Landluft

Daniela Schwegler liest im Kulturhaus Helferei in der Zürcher Altstadt aus ihrem Buch Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt. Mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest im Kulturhaus Helferei in der Zürcher Altstadt aus ihrem Buch Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt. Mit Foto-Show.


Widerspruch 70 23a78d93 2135 4fd7 9d78 a7a713d281eb

Frieden in Bewegung. Wo und wohin?

Widerspruch 70 23a78d93 2135 4fd7 9d78 a7a713d281eb

Wo gibt es in der heutigen delikaten geopolitischen Situation interessante Ansätze für den Frieden? Drei Widerspruch-AutorInnen diskutieren über friedenspolitische Initiativen. Mit Magdalena Küng (GSoA), Annemarie Sancar (WIDE Switzerland), Andreas Zumach (Journalist und Autor, WOZ, Rotpunktverlag u.a.).

Wo gibt es in der heutigen delikaten geopolitischen Situation interessante Ansätze für den Frieden? Drei Widerspruch-AutorInnen diskutieren über friedenspolitische Initiativen. Mit Magdalena Küng (GSoA), Annemarie Sancar (WIDE Switzerland), Andreas Zumach (Journalist und Autor, WOZ, Rotpunktverlag u.a.).


Rotpunkt-Aktien

Werden Sie MiteigentümerIn!


Mit einer Beteiligung am Aktienkapital des Rotpunktverlags tragen Sie zur Sicherung der verlegerischen Kontinuität bei. Gern beantworten wir Ihre Fragen oder senden Ihnen weiteres Informationsmaterial.

Weitere Informationen anfragen

Unsere beliebtesten Bücher